Hier stellen sich Dukes tierische Freunde vor.

 

Duke's neue Freunde

Djego, ein Boxerrüde.

Er ist nur ca 2 Wochen jünger als Duke.

 

Duke und Djego beim Spielen auf dem Feld.

 

Es gibt natürlich noch mehr, aber die erstmal vor die Linse kriegen... *g*

 

 

 

Duke's alte Freunde

Seit unserem Umzug sehen wir, bis auf Buddy, leider keinen von den "alten" Freunden mehr....

Aber hier gibt es auch gaaaanz tolle Hundis zum Spielen.

Das ist Nelly, ein Cocker Spaniel-Tibet Terrier-Mix. Sie ist 3 Monate älter als Duke und gehört der Oma meines Ex-Freundes. Sie ist völlig unerzogen und macht, wenn man Glück hat, grade mal Sitz. Sie ist ein nervender Kläffer und kläfft stundenlang im Hof herum, ohne ersichtlichen Grund.

Das ist Nicki, ein Belgischer Schäferhund. Er ist ca. 1 Monat älter als Duke. Wir trafen ihn öfters beim Spazieren gehen.

Nicki war kurzfristig im Tierheim-Dormagen und konnte von dort aber schnell wieder vermittelt werden.

Wo er jetzt ist, wissen wir leider nicht, aber wir hoffen, das wir uns irgendwann nochmal über den Weg laufen.

 

 

Das ist Debby, sie ist ein Bouvier-Mix. Das Alter kennen wir leider (noch) nicht.

 

 

Das ist Buddy, ein Spanier. Er ist ca 6 Jahre alt und war für 2 Wochen bei mir zu Gast, als seine Familie im Urlaub war. Kennengelernt habe ich ihn durch meine Arbeit. Er gehört einer Angehörigen einer Patientin von mir. Duke wird als erstes immer "verhauen" wenn wir uns treffen. Das sieht für Aussenstehende immer "gefährlicher" aus, als es ist. Er hat ihm noch nie dabei verletzt und Duke spielt sehr gern mit ihm.

Duke und Buddy

 

 

Nelly und Duke

 

 

Debby, Duke und Nicki beim spielen.

 

 

 

Duke, Nicki und Debby im Spiel.

 

 

 

Nicki und Duke

 

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!